CNC - PROFILBEARBEITUNGSTECHNIK Maschinen für die Bearbeitung von Hohlprofilen + Rohren
 Bohren + Fräsen - Biegen + Formen - Sägen + Stanzen - LASERschneiden + PLASMAschneiden - Schleifen + Bürsten + Polieren - Lagern + Handling
STANZANLAGEN FÜR ROHRE + PROFILE
zu 100% konstruiert und gefertigt in Europa

HSt2/10 – Hydraulische horizontale Stanzmaschine mit zwei gegenüberliegenden Stanzköpfen -
HSt3/10 – Hydraulische horizontale Stanzmaschine mit zwei gegenüberliegenden Stanzköpfen plus einem weiteren vertikalen Stanzkopf -



Maximale Stanzkraft pro Stanzkopf 100 kN, Zeit pro Stanzung ein bis zwei Sekunden, maximale Profilgröße 80 x 50 mm – größter Rohrdurchmesser Ø 60 mm, größter Stanzdurchmesser Ø 40 mm, maximale Durchlaufgeschwindigkeit 32 mm pro Sekunde, größte bearbeitbare Profillänge 7 m (optional 9 m).

 VSt1/30 – Hydraulische vertikale Stanzmaschine - maximale Stanzkraft 300 kN, Zeit pro Stanzung ein bis zwei Sekunden, maximale Profilgröße 80 x 50 mm – größter Rohrdurchmesser Ø 60 mm, größter Stanzdurchmesser Ø 40 mm, maximale Durchlaufgeschwindigkeit 32 mm pro Sekunde, größte bearbeitbare Profillänge 7 m (optional 9 m).

VSt1/50/90 – Hydraulische vertikale Stanzmaschine - maximale Stanzkraft 500 kN, Zeit pro Stanzung ein bis zwei Sekunden, maximale Profilgröße 120 x 80 mm – größter Rohrdurchmesser Ø 90 mm, größter Stanzdurchmesser Ø 50 mm, maximale Durchlaufgeschwindigkeit 32 mm pro Sekunde, größte bearbeitbare Profillänge 7 m (optional 9 m).



VSt1/50/100 – Hydraulische vertikale Stanzmaschine - maximale Stanzkraft 500 kN, Zeit pro Stanzung ein bis zwei Sekunden, maximale Profilgröße 150 x 80 mm – größter Rohrdurchmesser Ø 100 mm, größter Stanzdurchmesser Ø 50 mm, maximale Durchlaufgeschwindigkeit 32 mm pro Sekunde, größte bearbeitbare Profillänge 7 m (optional 9 m).
Automatisierte Stanzanlagen
Sämtliche Stanzmaschinen können auch in einer automatisierten Ausführung geliefert werden. Verschiedene Automatisierungsstufen stehen zur Verfügung – automatische Beladung verknüpft mit einem Lademagazin – automatische Entladung der gestanzten Rohre und Profile – automatisches Ablegen von einem oder mehreren Rohren in eine Transportpalette – automatisches Zuführen der gestanzten Rohre und Profile in eine Bündel- und Umreifungsanlage.